Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


trio_live_im_fruehjahr_82

Trio live im Frühjahr 82

  • MC, 1982 Mercury 7106 187 [58:12]
  • Promo-MC, 1982 PhonoGram [58:12]
  • CD, 1992, Mercury 824 942-2 [58:12]

A-Seite

  1. Sabine Sabine Sabine (wird nur als "Intro" von Band gespielt)

B-Seite

  • … und allerhand Sprüche

Ende 1982 veröffentlichte Trio die "erste Platte, die es nur auf Kassette gibt". Klaus Voormann (der Trio-Produzent) wollte unbedingt eine Live-Aufnahme von Trio veröffentlichen. Also wurden drei Konzerte von Trio im April 1982 komplett mitgeschnitten. Letztendlich wurde dieser Auftritt im Stuttgarter "Mauseloch" veröffentlicht. Die anderen beiden Aufnahmen verblieben im Archiv und sind bis heute nicht veröffentlicht.

Tatsächlich gab's diesen hervorragenden Livemitschnitt nur auf Kassette. Die Aufnahme ist ein deutlicher Beweis dafür, dass Trio-Konzerte keine einfachen Rock-Konzerte waren, sondern eine ausgeklügelte Show. Zwischen den Liedern erzählt Remmler höchst bizarre Geschichten und präsentiert die gemeinsame Gummipuppe von Trio, die auf den Namen "Carmen" hört. Auf diesem Konzert erlebte das Video zu "Da da da…" seine Uraufführung. Das Konzert wird unterbrochen und der Film gezeigt, was nicht sofort funktioniert, weil zunächst keiner weiß, wie das Licht ausgeht und der Hausmeister ans Werk muss. So etwas kann nur Trio veröffentlichen. "Da da da…" wird zwar auch auf der Bühne gespielt, aber nach dem ersten Refrain abgebrochen, um Remmler die Gelegenheit zu geben, auf die Single und auf einen bevorstehenden Auftritt in der "ZDF Hitparade" aufmerksam zu machen. Leider verzichtete man darauf, weitere Lieder aus dem Live-Repertoire ("Oder doch - Wird so schlimm nicht sein", "Du ich wär so gern bei dir" oder "Affäre") von Trio auf dieser Kassette zu veröffentlichen. Insgesamt wurde das Konzert deutlich gekürzt. Einige Titel fehlen gänzlich, und bei "Broken Hearts For You And Me" fehlt das komplette Solo von Kralle.

Die Setliste, die am Abend der Aufnahme gespielt wurde, sah wie folgt aus (die rausgeschnittenen Titel sind fett gedruckt):

  1. Sabine Sabine Sabine (von Band)
  2. Lady-O-Lady (in drei Teilen)
  3. Sunday You Need Love Monday Be Alone
  4. Ya Ya / Carmen
  5. Halt mich fest ich werd verrückt
  6. Nur ein Traum
  7. Kummer
  8. Ja ja ja
  9. Energie

(Pause)

  1. Danger Is
  2. Oder doch - Wird so schlimm nicht sein
  3. Du ich wär so gern bei dir
  4. Da da da ich lieb dich nicht du liebst mich nicht aha aha aha (1. Hälfte)
  5. Da da da ich lieb dich nicht du liebst mich nicht aha aha aha (Video-Aufführung)
  6. Da da da ich lieb dich nicht du liebst mich nicht aha aha aha (2. Hälfte)
  7. Los Paul
  8. Broken Hearts For You And Me (inkl. Kralles Gitarren-Solo)
  9. Jaja Wo gehts lank Peter Pank schönen Dank
  10. Lady-O-Lady (schnelle Version)
  11. Trio Bommerlunder

Demnach hat das Konzert eigentlich eine Länge von rund 80 Minuten. In den Archiven von Universal Records existieren die originalen Bänder noch und warten darauf, eines schönen Tages doch mal ungeschnitten veröffentlicht zu werden.

Kurz vor Erscheinen der Kassette ist auch die einzige Bootleg-Platte von Trio erschienen, die fast sämtliche unveröffentlichte Aufnahmen enthält. Leider ist die Tonqualität katastrophal.

Recht frech ist der kleine Vermerk in der Kassette:

"Wir hatten auf der letzten Platte unsere Telefonnummer angegeben, jetzt klingelt das Telefon reichlich bei uns; das hat uns ermutigt, diesmal unsere Kontonummer anzugeben: TRIO Kto.Nr.: 000-273367, Landessparkasse zu Oldenburg, Filiale Großenkneten"

Ich weiß nicht mehr genau, wann ich das gehört habe, aber Remmler sagte nicht allzu lange nach der Veröffentlichung der Kassette, dass mittlerweile etwa 100 DM auf dem Konto seien.

Ganze zehn Jahre nach der Veröffentlichung der Kassette entschied man sich, die Aufnahme auf CD wieder zu veröffentlichen. Das war eine gute Idee, denn sämtliche noch im Umlauf befindlichen Kassetten dürften mittlerweile klanglich arg gelitten haben. Auf der CD erscheint das Konzert im neuen Glanz. Darüber hinaus ist die CD für Remmler-Fans recht interessant, denn es enthält die einzige bekannte Abbildung des unveröffentlichten Albums "BarbarellaMortadellaohneTeller". Leider war die CD auch nur kurz im Handel, und hat sich nunmehr zu einer Rarität entwickelt.

trio_live_im_fruehjahr_82.txt · Zuletzt geändert: 2017/05/06 23:42 von triologe