Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hullygullymylove

Hullygullymylove

Besetzung

Info

Ein höchst merkwürdiges Lied, das Remmler da geschrieben und aufgenommen hat. Alles dreht sich um die Zeile "Rotkäppchen komm". Vielleicht ist es auch im Studio bei einer Jam-Session enstanden. In diesem Lied hört man sehr deutlich den jamaikanischen Rhythmus, der sich wie ein roter Faden durch das ganze Album Vamos zieht. Am Gesang ist übrigens auch Can Man T. (eigentlich der Remmler-Bassist Ken Taylor) beteiligt, der man auch schon beim "Bananaboat" hören konnte. Aber was zum Teufel hat das alles mit "Hullygullymylove" zu tun?!

Veröffentlichung

Live-Version erschienen auf:

Text

Musik und Text: Stephan Remmler

Ein Männlein steht im Walde doch es steht da nicht allein
das wird sicher Remmler mit dem Rotkäppchen sein

HullygullymyloveHullygullymylove
Rotkäppchen komm Rotkäppchen komm
ich komm ja schon ich komm ja schon

kommt ihr Tiere heut gibt es was zu sehn im Wald
wer nicht fliegen kann der kann auch gehen dahin in den Wald
alle Pferde rennen wiehernd von der Weide in den Wald
und die Schafe rasen blökend durch die Heide in den Wald
und der Uhu kann sie sehen und der Hase kann sie hören
doch die beiden lassen sich durch gar nichts stören im Wald

die Krähen gehen vom Felde weg und picken nicht im Korn
denn sie wollen die beide sehen von hinten und von vorn
die Gänse gehen vom Bauernhof und rascheln nicht im Stroh
was sie dort im Walde sehen macht sie genauso froh

und die Tiere kommen zusammen und sie freuen sich Hurra
denn der Remmler und sein Rotkäppchen sind heute wieder da
und die Würmer glühen bis sie glühend sind im Wald
und der Maulwurf sitzt heut abend nicht mehr blind im Wald
und die Krähen gehen vom Felde weg und picken nicht im Korn
denn sie wollen die beiden sehen im Wald
von hinten und von vorn
hullygullymylove.txt · Zuletzt geändert: 2017/05/04 19:32 von triologe