Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


einer_muss_der_beste_sein

Der Nabel der Welt / Einer muss der Beste sein

Besetzung

Info

Remmler war mit der Aufnahme - speziell mit dem Text - nicht zufrieden, und es wurde eine neue Version produziert, die dann unter dem Namen "Nie wieder Anita" veröffentlich wurde. Diese Urversion gibt's nur auf der unveröffentlichten Maxi-CD "Heut geht die Sonne nicht auf".

10 Jahre später hat Remmler den Text von "Der Nabel der Welt" erneut komplett neu produziert und bei der Gelegenheit auch gleich den Text verändert, der ihm ursprünglich nicht gefiel. Dabei veränderte er die Position, aus der der Text gesungen wird. Ursprünglich hieß es "Du bist der Nabel der Welt", jetzt heißt es "Ich bin der Nabel der Welt". Remmler meinte hierzu, dass er schon lange darauf wartete, dass ihm einmal dermaßen in einem Lied gehuldigt wird. Da dies nicht geschah, schrieb er nun selbst diese Huldigung an sich.

Auf der Aufnahme hört man im Refrain übrigens die drei Remmler-Söhne Cecil, Jonni und Lauro singen. Nach deren Verlust eines eigenen Plattenvertrages bei Warner ist dies das erste mal seit Jahren, dass man die Drei wieder hört.

Das Lied wurde als zweite Single aus dem Album "1, 2, 3, 4..." ausgekoppelt, dort allerdings unter dem abweichenden Namen "Einer muss der Beste sein (Ich ich ich)", da für die Single-Auskopplung das Lied noch minimal (im Refrain) überarbeitet wurde.

Video

Veröffentlichung

Urfassung "Der Nabel der Welt"

Neuaufnahme "Einer muss der Beste sein"

Album-Version erschienen auf:

Single-Version erschienen auf:

TTT Remix erschienen auf:

Text

Urfassung "Der Nabel der Welt"

Musik: Stephan Remmler/Markus Löhr
Text: Stephan Remmler

Du bist der Nabel der Welt
zumindest der sich dafür hält
aus deiner Sicht dreht sich alles um dich
du bist der Nabel der Welt

Alles nur wegen dir
alle wissen das hier
aus deiner Sicht dreht sich alles um dich
du bist der Nabel der Welt

Du bist wie eine Ziege
du meckerst nur rum
willst immer alles kriegen
hältst niemals den Mund
du bist der Star der Manege
die grösste Pfeife im Zelt
aus deiner Sicht dreht sich alles um dich
du bist der Nabel der Welt

Du bist der Motor der Uhr
die andern ticktacken nur
aus deiner Sicht dreht sich alles um dich
du bist der Motor der Uhr

Deine Fenster sind Spiegel
da schaust du rein
siehst dich selber gerne riesig
die andern gern klein
du bist der Chef der Heiducken
eine Laune der Natur
aus deiner Sicht dreht sich alles um dich
du bist der Motor der Uhr

Keiner weiss es besser keiner weiss bescheid
immer du immer da immer immer jederzeit

Du bist das Zentrum des Alls
in deinen Augen jedenfalls
aus deiner Sicht dreht sich alles um dich
du bist das Zentrum des Alls

Du bist das Arschloch des Jahres
die grösste Sau hier im Stall
aus deiner Sicht dreht sich alles um dich
du bist das Zentrum des Alls

Keiner weiss es besser keiner weiss bescheid
immer du immer da immer da da da da da da da

Neuaufnahme "Einer muss der Beste sein"

Musik: Stephan Remmler/Markus Löhr
Text: Stephan Remmler

Ich bin der Nabel der Welt
Zumindest der sich dafür hält
Aus meiner Sicht dreht sich alles um mich
Ich bin der Nabel der Welt

Alles nur wegen mir
Alle wissen das hier
Aus meiner Sicht dreht sich alles um mich
Ich bin der Nabel der Welt

Einer muss der Beste sein - ich

Ich alles für mich - logisch
Ich bin der strahlende Held
Der mir gefällt
Ich bin der Beste überall
100 pro in jedem Fall
Ich bin der Motor der Uhr
Die andern ticktacken nur

Scharf wie ein Messer
Mecker ich rum
Weiss alles besser
Halt niemals den Mund
Ich bin der Star der Manege
Der große Zampano im Zelt
einer_muss_der_beste_sein.txt · Zuletzt geändert: 2017/05/04 19:08 von triologe