Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rosalie

ROSALI - Rosalie

Besetzung

Info

Remmler erzählt hier ein Märchen mit "Es war einmal…" bis "und wenn sie nicht gestorben sind….". Den Prosa-Text hat Remmler übrigens selbst geschrieben.

Veröffentlichung

Text

Musik: Henderlein/Lex/Wende
Spezialtext: Remmler

So Putzi, jetzt kommt die Geschichte von Rosalie und dem Seemann.

Es war einmal vor vielen, vielen Jahren auf einer Insel, ganz ganz weit weg von hier, da wohnte eine Königstochter, die hiess Rosalie. Und sie wohnte in einem weissen Schloss, direkt am Meer. Und Rosalie war wunderschön. Und weil sie so schön war, kamen viele Männer in ihr Schloss, Prinzen und viele berühmte Leute aus der ganzen Welt, die hatten von Rosalies Schönheit gehört und wollten sie heiraten. Aber davon wollte Rosalie nichts wissen, denn sie liebte einen andern. Und sie ging nach ganz hoch oben auf den Turm des Schlosses und schaute aufs Meer hinaus. Und dann sah sie das Schiff, auf das sie gewartet hatte. Und als das Schiff in den Hafen kam, war sie die glücklichste Königstochter der Welt, denn auf diesem Schiff war der, den sie liebte - ein Seemann.

Es war kein reicher Mann
es war kein armer Mann
es war ein Seemann
der ihr Herz gewann

Aber einmal, da musste der Seemann mit seinem Schiff eine Reise machen - nach Sansibar. Das war eine andere Insel, ganz weit weg, und Rosalie wusste schon, dass es diesmal länger dauern würde, bis er zurück kommt. Aber als es dann immer länger und länger dauerte, da sagten die anderen Männer, dass sein Schiff untergegangen wäre und dass er nie zurückkommen würde. Aber das wollte Rosalie nicht glauben. Und sie ging ganz hoch oben auf den Turm den Schlosses und schaute aufs Meer hinaus und wartete.

Es war kein reicher Mann
es war kein armer Mann
es war ein Seemann
der ihr Herz gewann
es war ein Seemann
der ihr Herz gewann

Und endlich nach langer, langer Zeit, als die andern auf der Insel ihn schon längst vergessen hatten, da kam er wieder. Und Rosalie und ihr Seemann waren sehr, sehr glücklich. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben wie noch heute.
rosalie.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/23 22:32 (Externe Bearbeitung)