Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


amnesia

Amnesia

CD, 1996, MCA MCD 70005

Promo-CD, 1996, MCA MCD 70911

Dies ist das bislang letzte Album von Stephan Remmler. Stephan Remmler? Er hat sich mittlerweile darauf beschränkt, sich nur noch Remmler zu nennen, ähnlich wie Westernhagen.

Die Rockmusik der letzten beiden Alben behält Remmler weiterhin bei. Hinzu kommen neuerdings bei diesem Album noch gepfefferte Texte, wie man sie von Remmler bisher nicht gewohnt war. Er bedient sich einer Menge Kraftausdrücke. Darüber hinaus nimmt er persönlich erstmals Stellung zu einem ersten Thema: Der Kinderprostitution im Lied "Schweinekopf", das auch als Single veröffentlicht wurde.

Bei den Musikern handelt es sich wieder um das Panik-Orchester. Dies ist auch das erste Album, das Remmler nicht allein produziert hat. Diesmal war es eine Co-Produktion von Remmler und Markus Löhr, der auch für einige Kompositionen verantwortlich ist. Den Titel "Der Mörder um Mitternacht" entstand in Zusammenarbeit mit Luci van Org, besser bekannt als "Lucilectric" ("Ich bin so froh, dass ich 'n Mädchen bin").

amnesia.txt · Zuletzt geändert: 2017/05/04 20:45 von triologe