Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


11._november_1983_new_york._the_ritz

Trio live im The Ritz, New York am 11. November 1983

Im November 1983 spielte Trio drei Konzerte in Nordamerika: Los Angeles, New York und Montreal. Insbesondere das Konzert in New York wurde medial beachtet: Die New York Times schrieb eine wohlwollende Konzertkritik. Leider hatte Remmler den Klimawandel von Los Angeles nach New York nicht vertragen und war stimmlich sehr stark angeschlagen. An diesem Abend (das Trio-Konzert begann erst um 01:00 Uhr) spielte nicht nur Trio im "Ritz". Sie waren die Vorband von "The Clash". Im Publikum waren auch einige Prominente, darunter Julian Lennon mit seiner Mutter Yoko Ono oder auch Randy Newman.

Welches Set genau gespielt wurde, kann ich nicht genau rekonstruieren. In einem Konzertbericht zum New Yorker Konzert heißt es jedenfalls, sie hätten 13 Lieder gespielt - also ein eher kurzes Konzert. Die deutsche Jugendzeitschrift "Popcorn" nannte ebenfalls 13 Lieder und gab die Länge des Konzerts mit etwa einer Stunde an.

Gesichert ist, dass die unten genannten Lieder gespielt wurden. Ein deutscher Bericht über das Konzert erwähnt auch ein Lied namens "Der Hund", das ich überhaupt nicht zuordnen kann (ich vermute, es handelt sich um "Herz ist Trumpf"). Der Liste fehlen rechnerisch vier Lieder. Ich tippe mal einfach auf "Anna", "Sunday You Need Love", "Ja ja ja" und "Broken Hearts For You And Me".

unvollständige Setliste

  1. Drei Mann im Doppelbett (von Band)
  2. Lady-O-Lady
  3. Kummer
  4. Boom Boom
  5. Du ich wär so gern bei dir
  6. Da Da Da
  7. Da Da Da (Video-Aufführung)
  8. Der Hund
  9. Tooralooralooraloo
  10. Tutti Frutti
  11. Trio Bommerlunder
  12. Boom Boom (Video)
11._november_1983_new_york._the_ritz.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/23 22:32 (Externe Bearbeitung)