TRIOwiki

Stephan. Peter. Kralle.

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mc_dada

MC Da Da

  • Maxi-CD, 1991, PhonoGram 868 063-2
  1. Da Da Da (12" Mix) 6:32
  2. Da Da Da (7" Mix) 3:09
  3. Da Da Da (Brain Dead Mix) 3:30

  • 7"-Single, 1991, PhonoGram 868 063-7
  • Da Da Da (7" Mix) 3:09
  • Da Da Da (Brain Dead Mix) 3:30

  • Maxi-CD, 1991, PhonoGram 868 063-1
  • A-Seite: Da Da Da (12" Mix) 6:32
  • B-Seite: Da Da Da (7" Mix) 3:09
  • B-Seite: Da Da Da (Brain Dead Mix) 3:30

Ist das überhaupt eine Cover-Version? Diese Version, die am 10. Juni 1991 unter dem Namen "MC Da Da" erschien, hat es in sich. Niemand anders als Stephan Remmler selbst hat diese Versionen produziert, jedoch unter seinem Pseudonym Jay Schatz. Spannend ist auch, dass im Gegensatz zu allen anderen Cover-Versionen die Musik nicht neu eingespielt wurde, sondern auf die Tonspuren von Trios Original zurückgegriffen wurde. Man kann hier z.B. Stephans Gesang von 1982 mal ganz isoliert hören. Dafür wurden allerdings jede Menge elektronische Instrumente, die 1991 zeitgemäß klangen, hinzugefügt.

Besonders bizarr ist die Promobeilage der Single, denn sie nennt als Interpreten nicht "Mc Da Da" und auch nicht Stephan Remmler oder Trio, sondern "Stephan Remmler und die Schatzsucher"! Als Produzent ist hier auch nicht Jay Schatz, sondern Stephan Remmler als Klarname genannt.

Hier der vollständige Promotext:

Mit scheinbar wenig Aufwand erreichten Trio vor neun Jahren eine riesengroße Wirkung: den Minimalismus-Spezialisten aus Großen kneten gelang mit "Da Da Da" ein Hit, der sich weltweit über 4 Millionen mal verkaufte! 1991 scheint es nun so, als könnte sich das Wunder wiederholen, diesmal: "Da Da Da goes Hip Hop!" Der clevere Underground-Dj. Ray Hedges und sein Team "Zyrus Production" machten sich an die Arbeit, um aus Trios Mega-Seller der frühen 80er Jahre einen zeitgemäßen Dancefloor-Track zu zaubern! Alle Achtung: aus dem Song, den das Rolling-Stone-Magazin einmal einen unsterblichen Klassiker der Rockmusik nannte, wird mit dem Techno-Touch der 90er, eine gnadenlos tanzbare Nummer! Dieses Remake hat die Power, genug um die Tanzböden der Welt er zittern zu lassen!
mc_dada.txt · Zuletzt geändert: 2021/12/01 11:31 von triologe