TRIOlogie

Stephan. Peter. Kralle.

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


peter_behrens

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen RevisionVorhergehende Überarbeitung
peter_behrens [2022/09/09 13:50] triologepeter_behrens [2022/09/12 19:15] (aktuell) triologe
Zeile 3: Zeile 3:
 {{ :wiki:peter:peter.jpg?100|}}Peter Behrens wurde am 04.09.47 in Sanderbusch in Friesland geboren. Sein Vater war amerikanischer GI. Über seine Vergangenheit ist wenig bekannt. Ein Grund dafür mag darin bestehen, dass er in Interviews häufig seine Lebensgeschichte unterschiedlich erzählte. So behauptete er wiederholt, amerikanischer Staatsbürger zu sein oder auch in Wilhelmshaven geboren worden zu sein. {{ :wiki:peter:peter.jpg?100|}}Peter Behrens wurde am 04.09.47 in Sanderbusch in Friesland geboren. Sein Vater war amerikanischer GI. Über seine Vergangenheit ist wenig bekannt. Ein Grund dafür mag darin bestehen, dass er in Interviews häufig seine Lebensgeschichte unterschiedlich erzählte. So behauptete er wiederholt, amerikanischer Staatsbürger zu sein oder auch in Wilhelmshaven geboren worden zu sein.
  
-1971 spielte er in der deutschen psychedelischen Gruppe "[[Silberbart]]" Schlagzeug und veröffentlichte die LP [[4 Times Sound Razing]] bei Philips. Die Platte ist bis heute sehr gefragt, auch wenn die wenigsten wissen dürften, dass da der spätere Trio-Drummer mitspielt.+Nach dem Abitur trat Peter eine Ausbildung als Fotograf an, die er im März 1965 mit der Note 3 abschloss. Anschließend besuchte er eine Sportschule in Wilhelmshaven, um Sportlehrer zu werden. 
 + 
 +1971 spielte er in der deutschen psychedelischen Gruppe "[[Silberbart]]" Schlagzeug und veröffentlichte die LP [[4 Times Sound Razing]] bei Philips. Die Platte ist bis heute sehr gefragt, auch wenn die wenigsten wissen dürften, dass da der spätere Trio-Drummer mitspielt. Ende 1971 löste sich Silberbart wieder auf. Von 1974 bis 1977 spielte er Schlagzeug in der Top40-Band "Sweet Smoke" in der Disco "Dancing Wilkenjohanns"
 + 
 +Irgendwann danach ging er nach Italien, wo er eine Zeitlang die Mailänder Clownschule besuchte. Schon dort entwickelte er sein später mit Trio berühmtes Outfit: Rote schuhe, weiße Hose, weißes T-Shirt, rote Hosenträger und (Anfangs noch) eine kleine rote Mütze
  
 Zum [[Trio]] (an der Seite von [[Stephan Remmler]] und [[Kralle Krawinkel]]) kam er 1979 durch eine Annonce. Peter hat wohl die Performance von Trio entwickelt, d.h. auf sein Konto dürften all die bizarren Dinge gehen, die auf Trio-Konzerten so geschahen. Abgesehen davon, dass er - virtuos - Schlagzeug spielte, steuerte er nur wenig an Kompositionen bei. Letztendlich war er lediglich am "[[Trio Bommerlunder]]" und an "[[Drei Mann im Doppelbett]]" beteiligt. Trotzdem war Peter das augenfälligste Bandmitglied. Er verstand es immer, durch kleine Spielereien am Rande die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Zum [[Trio]] (an der Seite von [[Stephan Remmler]] und [[Kralle Krawinkel]]) kam er 1979 durch eine Annonce. Peter hat wohl die Performance von Trio entwickelt, d.h. auf sein Konto dürften all die bizarren Dinge gehen, die auf Trio-Konzerten so geschahen. Abgesehen davon, dass er - virtuos - Schlagzeug spielte, steuerte er nur wenig an Kompositionen bei. Letztendlich war er lediglich am "[[Trio Bommerlunder]]" und an "[[Drei Mann im Doppelbett]]" beteiligt. Trotzdem war Peter das augenfälligste Bandmitglied. Er verstand es immer, durch kleine Spielereien am Rande die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.
peter_behrens.txt · Zuletzt geändert: 2022/09/12 19:15 von triologe

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki