Dies ist eine alte Version des Dokuments!


W.W.W. (Wir wollen Watt)

Dies ist der einzige instrumentale Titel von Trio. Wer das Lied zum ersten mal hört, kommt sicherlich nicht auf die Idee, dass es von Trio stammt. Es entstand in Zusammenarbeit mit Holger Czukay von der deutschen Band "Can". Czukay dürfte für die Effekte verantwortlich gewesen sein. Des weiteren war an der Produktion Jaki Liebezeit (auch von der Band "Can") beteiligt, der die Percussions spielte. Das Lied wurde im Can-Studio in Weilerswist aufgenommen. Auf einer Benefiz-Platte für Greenpeace ist der Titel auch erschienen. Auf dem entsprechenden Plattencover wird auch das Geheimnis um die Abkürzung "W.W.W." gelüftet: "Wir wolln Watt". Auch bei der GEMA ist dieses Lied unter diesem Namen eingetragen.

"Stephans Mix" ist jahrelang unveröffentlichte Version, die reichlich sparsamer instrumentiert ist – sie ist nur auf Gitarre und Keyboard-Beat reduziert. Warum der Mix "Stephans Mix" heißt, ist unklar. Entweder es ist sein Lieblingsmix oder er hat ihn selbst gefertigt. Auf der DVD "The Best of Trio" ist diese Fassung mit Video-Schnipseln visualisiert.

Stephans Mix erschienen auf:

  • w.w.w.1569489637.txt.gz
  • Zuletzt geändert: 2019/09/26 11:20
  • von triologe