Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Sarah Jane Scott

Sarah Jane Scott wurde in den USA geboren und begann bereits als Kind zu musizieren. Weil ihre Finger zu klein seien, schenkten ihre Eltern ihr anstatt einer Gitarre eine Ukulele, die bis heute ihr Markenzeichen ist.

Während des Studiums lernte sie Cecil Remmler, dem ältesten Sohn von Stephan Remmler kennen. Die beiden verliebten sich, und Sarah entschloss sich, gemeinsam mit Cecil nach Europa zu ziehen. Um Deutsch zu lernen, spielte sie auf der Ukulele deutsche Schlager nach. Bei einer privaten Veranstaltung trat sie mit diesen Liedern auf. Stephan war dort und war sofort begeistert. Er entschloss sich, für Sarah Jane Scott Lieder zu komponieren und zu produzieren.

2016 erschien ihre erste Single "Hallo Hallo", die sie im Fernsehen präsentierte. Beim ersten Auftritt war Stephan dabei und sang "Unter einer kleinen Decke in der Nacht" - dies war sein bislang letzter Auftritt in einer großen TV-Show. Aufdas erste Album "Ich schau die in die Augen" folgte 2017 das Album "So viel", bei dem Stephan wiederum im Hintergrund die Fäden zog.

2018 heirateten Cecil Remmler und Sarah.

2019 erschien ihr drittes Album "Sarah Jane Scott", an dem Stephan jedoch nicht mehr beteiligt war.

  • sarah_jane_scott.1565020684.txt.gz
  • Zuletzt geändert: 2019/08/05 17:58
  • von triologe