Stephan Remmler war von 1980 bis 1986 Sänger und Texter bei Trio. Nach deren Auflösung startete er eine erfolgreiche Solo-Karriere. Seine bekanntesten Hits sind "Keine Sterne in Athen" und "Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei". Remmler veröffentlichte im Laufe der Jahre insgesamt sieben Alben und zahllose Singles.

BRANDAKTUELL: Am 26. Oktober 2010, einen Tag nach Stephan Remmlers 64. Geburtstag, erschien das erste Hörbuch mit Stephan Remmler. Er spricht die Autobiografie "Life" des Rolling Stones Gitarristen Keith Richards. Das Ganze erstreckt sich über sechs CDs, rund 400 Minuten.