Feuerwerk
Text: M. Hömberg
Musik: K. Schindler/Stephan Remmler

Stephan: "Nina und ich kamen von der Milchstrasse zurück. Vom Einkaufen. Und wieder mal kamen wir am blauen Planeten Erde vorbei, als plötzlich..."
Nina: "Da da da Stephan. Da wo die Erde 'Europa' heisst, haben sie überall neue Raketen und riesige Knallfrösche. Ich glaub', diebereiten ein tolles Fest vor!"
Stephan: "Und genauso war's: Spitze!!!"

Feuerwerk! Purpurrot leuchtet der Erdenball!
Powerpilz! Schneeweisse Nebel im Donnerhall!
Firlefanz: Freude schlägt Funken, die Herzen glühn!
Lichtermeer: Wo lodernde Flammen wie Blumen blühn!

Stephan: "Es war faszinierend: Eine Kosmomorgana! Es dauerte einen Tag und eine Nacht lang. Dann wurde es dunkel..."
Nina: "Die Menschen legen eine riesige schwarze Wolke um ihren Planeten. Ich glaub', die wollen jetzt schlafen..."
Stephan: "Und wir durchbrachen die Wolkendecke..."
Nina: "Oh, die schlafen ja gar nicht die feiern ja immernoch."

Feuerwerk! Purpurrot leuchtet der Erdenball!
Powerpilz! Schneeweisse Nebel im Donnerhall!
Firlefanz: Freude schlägt Funken, die Herzen glühn!
Lichtermeer: Wo lodernde Flammen wie Blumen blühn!

Nina: "Das war's wohl! ich glaub', hier läuft nichts mehr."
Stephan: "Ja! Lass abhauen! Wir können ja in 'nen paar Millionen Jahren mal wieder gucken kommen!"