Die Luft ist raus
Musik: Stephan Remmler/Cecil Remmler, Text: Stephan Remmler

Die Luft ist raus
Ich will nach Hause
So viel hin und her ich brauch 'ne Pause
Der Lack ist ab
Der Laden leer
Liebling lass mich gehen da geht nix mehr

Ich bin ja gern dein goldner Reiter
Doch heute reit ich nicht mehr weiter

Die Luft ist raus
Der Laden leer
So viel hin und her ich kann nicht mehr

Damit hab ich nicht gerechnet
Aus lauter Lust werd ich geknechtet
Die Nacht war lang
Ein letzter Kuss
Man kann nicht immer wenn man sollen muss
Es ist schon spät
Und jetzt ist Schluss
Ein Mann muss wissen, wann er aufhörn muss
Der Vorhang zu die Lichter aus
Die Show vorbei ich will nach Haus